Über mich

Ich wurde am 31. Juli 1976 in Bernkastel-Kues als drittes Kind von Helmut und Brigitte Heintel geboren.

Die Grundschule Morbach besuchte ich von 1982 bis 1986. Anschließend erreichte ich von 1986 bis 1992 bei der Staatlichen Realschule Morbach die Mittlere Reife.

Von 1992 bis 1995 wurde ich bei der Firma Bosch-Dienst Zerwes GmbH zum Bürokaufmann im Handwerk ausgebildet. Danach besuchte ich die Fachoberschule Wirtschaft an der Berufsbildenden Schule in Bernkastel-Kues und legte im Jahr 1996 mein Fachabitur im Gebiet „Wirtschaft“ ab.

Daran schlossen sich 13 Monate Zivildienst beim AWO-Ortsverein in Traben-Trarbach an. Ich wurde im Bereich „Essen auf Rädern“ sowie in der Haushaltshilfe eingesetzt.

Von 1997 bis 2002 studierte ich an der Fachhochschule Trier, Standort Umwelt-Campus in Birkenfeld, den Studiengang „Wirtschafts- und Umweltrecht“ und erreichte den akademischen Grad „Diplom-Wirtschaftsjurist (FH)“.

Vom 01.10.2002 bis 31.01.2013 war ich beim AWO-Betreuungsverein Bernkastel-Wittlich in Morbach beschäftigt, ab dem 01.11.2011 allerdings nur noch mit halber Stelle.

Seit dem 01. November 2011 bin ich als „Gewerkschaftssekretär mit organisationspolitischen Aufgaben“ in der Region Trier beim DGB-Bezirk Rheinland-Pfalz/Saarland angestellt, seit 01.02.2013 in Vollzeit.

Engagement

Mich einsetzen, für andere und für Gutes, das tue ich schon lange.

Es macht mir Spaß, etwas für die Gesellschaft zu tun, das kulturelle Leben in unserer Gemeinschaft zu befördern und für meine politischen Überzeugungen Mehrheiten zu suchen.

Hier können Sie sich über meinen Einsatz unter den links angegebenen Rubriken „Gesellschaft“ und „Politik“ informieren.