27.04.2014 - Weitere Berichte unter Facebook
26.04.2014 - Infostand Traben-Trarbach, Gespräch im Weltladen

Gemeinsam mit Pat Langer war ich am Samstag Vormittag am Infostand des SPD-Ortsvereins Traben-Trarbach in der Brückenstraße. Frauen bekamen von uns ein Röschen als Anerkennung. Außerdem suchten wir die Geschäftsleute auf, um uns vorzustellen und Ideen und Anregungen, aber auch Kritik entgegen zu nehmen.

1902761_10151964707416148_6914595340846150641_n 10257964_10151964710091148_3817721971794598101_n

 

 

 

 

Danach besuchten Anja Bindges, Hajo Weinmann und ich den Weltladen in der Poststrasse. FairTrade-Stadt zu werden, als Stadt oder VG, ist ein gemeinsames Anliegen.

25.04.2014 - Jungweinprobe Traben-Trarbach

Eine hervorragende Jungweinprobe mit 31 Weinen, fachlich-frisch moderiert von Hubertus Klein, musikalisch begleitet vom Gefangenenchor und gespickt mit schönen Gedichten von Günter Franz.

10151397_10151963842341148_8659057328663279367_n1932262_10151963841686148_932571754308969689_n

24.04.2014 - Frühlingsmarkt und VG-Ratssitzung in Kröv, Bürgerforum Enkirch

Heute Nachmittag war ich zu Gast beim Frühlingsmarkt in Kröv und genoss einen Eisbecher im mehrfach ausgezeichneten „Marcello’s Eiseck“. Danach verfolgte ich die Sitzung des VG-Rates Kröv-Bausendorf, der den Klageweg gegen die Fusion mit Traben-Trarbach beschloss.

1901332_10151961569696148_385839493977414972_n

 

 

 

 

 

Über 25 Enkircherinnen und Enkircher folgten heute Abend der Einladung des SPD-Ortsvereins Enkirch-Burg-Starkenburg, um mich im Hotel „Dampfmühle“ kennen zu lernen und mit mir über die Arbeit als möglicher neuer VG-Bürgermeister zu diskutieren. Dank an Kurt Thiesen und Charly Weisgerber für die Organisation und Unterstützung!

23.04.2014 - Gespräch beim Bündnis 90/Grüne, „Türmchen“ in Traben-Trarbach

Heute Abend durften Pat Langer und ich uns beim Bündnis 90/Die Grünen in Traben-Trarbach vorstellen. Die interessante Diskussion dauerte am Ende gut 3 Stunden!

Eigentlich wollte ich nach dem politischen Gespräch mit den Grünen „nur mal kurz“ das Champions League-Spiel Real Madrid gegen Bayern im „Türmchen“ ansehen, aber ich wurde erkannt! So ergab sich ein interessantes Gespräch an der Theke. Vielen Dank für die freundliche Aufnahme in der Kneipe, die ich noch als Spar-Geschäft der Eheleute Lenz in Erinnerung habe.

22.04.2014 - Ida-Becker-Haus und Bürgerforum Traben-Trarbach

Heute Abend fand im Alten Bahnhof in Traben-Trarbach eine Diskussionsrunde der SPD mit den Bürgermeister-Kandidaten für die Stadt Traben-Trarbach, Pat Langer, und für die neue Verbandsgemeinde mit meiner Wenigkeit statt. Über 50 Interessierte waren gekommen, um mehr über uns und unsere Vorhaben zu hören – und natürlich auch etwas genauere Nachfragen zu stellen.

Zuvor besuchten Pat Langer und ich gemeinsam das Ida-Becker-Haus, eine Einrichtung der Rheinischen Gesellschaft. Die Heimleiterin Frau Fischer zeigte uns das Haus und wir führten ein sehr interessantes Gespräch mit Herrn Schmidt und Frau Dühr vom Hausbeirat.

1901166_10151957930701148_3652378560165912235_n

21.04.2014 - Ostersonntag in Enkirch

Ökumenischer Gottesdienst in der Franz von Assisi-Kirche an der Klause in Enkirch. Eine schöne gemeinsame Messe! Nun feiern wir Ostern mit der großen Familie Heintel in Morbach, die Kinder können endlich Eier suchen!

10251887_10151955037276148_906536419112684685_n

20.04.2014 - Familientag an der Klostermühle Bengel-Springiersbach

Männerausflug an Ostersonntag: zusammen mit meinem Sohn Nikita war ich zu Besuch beim Familientag an der Klostermühle Springiersbach von Christoph Engels in Bengel. Uns gefiel besonders die Falkenshow mit Peter Maus. Sonne und angenehme Temperaturen taten ihr Übriges.

10273511_10151953120426148_3416704330409230746_n10247481_10151953121016148_8205205817849000499_n

19.04.2014 - Besuch der Traben-Trarbacher Unterwelt

Heute nahm ich mit meiner Familie an einer Wanderung durch die Trarbacher Unterwelt teil. Organisiert durch die Tourist-Information gingen wir von der Brücke in Traben nach Trarbach und besuchten dort 3 alte Gewölbekeller, zum Abschluss den im Weingut Peter Storck. Dort gab es trockenen Weißburgunder und feinherben Riesling. Ein schönes Erlebnis, das ich jederfrau und jedermann empfehlen kann.

10157206_10151951136781148_8866707315341183721_n

13.04.2014 - Eröffnung des Premium-Moselwanderweges

Eröffnung Premium-MoselradwanderwegDie Jungwinzer von Reil hatten zu einem Fest im Rahmen der Eröffnung des Premium-Moselwanderweges auf den Reiler Hals eingeladen. Dies nutzte ich zu Gesprächen mit Bürgerinnen und Bürgern aus Reil und Umgebung.

(Foto: Rüdiger Nilles)

11.04.2014 - Vorstellung des Buches „Die Verbandsgemeinde Kröv-Bausendorf in Aquarellen“

Vorstellung des Buches "Die Verbandsgemeinde Kröv-Bausendorf in Aquarellen"In Bausendorf wurde das Buch „Die Verbandsgemeinde Kröv-Bausendorf in Aquarellen“ vorgestellt. Zur großen Freude der Anwesenden war auch VG-Bürgermeister Otto Maria Bastgen bei der Präsentation dabei. Er erhielt das erste Exemplar des Buches. Aus der Einladung: „In dieser Bildersammlung finden sich viele bemerkens- und sehenswerte Objekte unserer Dörfer. Unter der Federführung von Herrn Prof. Dr. Erwin Schaaf mit Autoren aus den Dörfern der VG ist dieses Buch eine einmalige Visitenkarte der Verbandsgemeinde Kröv-Bausendorf.“

11.04.2014 - „Kaffeeklatsch in der AWO“ in Traben-Trarbach

"Kaffeeklatsch in der AWO" in Traben-TrarbachMit Patrice Langer war ich zuvor am Nachmittag zum „Kaffeeklatsch in der AWO“ in Traben-Trarbach. Wir hatten beide Gelegenheit, uns vorzustellen. Danach ergab sich eine ernsthafte Diskussion über die Situation der medizinischen Versorgung, die durch Weggang und Ruhestand von Ärzten verschärft ist. Sinnvoll wäre die Schaffung eines ärztlichen Versorgungszentrums. Im Rahmen des Modellprojekts „Gesundheit und Pflege – Bedarfsregion Mittelmosel“ wird die Lösung dieses Problems eines der wichtigsten Themen des neuen Bürgermeisters sein! Danke für die vielen kritischen Anmerkungen!

04.04.2014 - 36. Delegiertentag des KFV Bernkastel-Wittlich

36. Delegiertentag des KFV Bernkastel-WittlichEhrenvolle Aufgabe für Peter Gerhards als Vorsitzender des Kreis-Feuerwehrverbandes Bernkastel-Wittlich: Verleihung von Auszeichnungen u.a. für den stellvertretenden Kreisfeuerwehrinspektor Thomas Edringer. Anlass war der 36. Delegiertentag des KFV Bernkastel-Wittlich. Zudem wurde ein neuer Vorstand gewählt. Glückwunsch und großer Dank an die Ehrenamtlichen im Feuerwehrwesen!!!

02.04.2014 - Auftaktveranstaltung für das Projekt „Gesundheit und Pflege in der Bedarfsregion Mittelmosel“

Auftaktveranstaltung für das Projekt "Gesundheit und Pflege in der Bedarfsregion Mittelmosel"In der Kröver Weinbrunnenhalle fand die Auftaktveranstaltung für das Projekt „Gesundheit und Pflege in der Bedarfsregion Mittelmosel“ statt. Ein gutes Beispiel für interkommunale Zusammenarbeit der Verbandsgemeinden Kröv-Bausendorf, Traben-Trarbach und Zell mit dem Klinikum Mittelmosel! Informationen unter http://www.gesundheit-mosel.de.

30.03.2014 - Straußenfest der Klostermühle Springiersbach in Bengel

Straußenfest der Klostermühle Springiersbach in BengelErstmals war ich auf dem Gelände der Klostermühle Springiersbach in Bengel. Hier fand das Straußenfest statt. Eine sehr schöne, große Anlage, die besonders für Familien mit Kindern attraktiv ist, schön im Alftal gelegen.
Ortsbürgermeister Walter Debald zeigte mir die historische Ölmühle und die Getreidemühle. Bei angenehmen 20 Grad kamen viele Besucher, um die Strauße zu erleben und sich bei Kaffee und Kuchen oder Gegrilltem vom Chef Christoph Engels einen schönen Tag zu machen. Die Klostermühle ist mehr als nur einen Besuch wert, ich komme wieder!   http://www.zur-klostermuehle.com/

23.03.2014 - Besuch des Tourismus-Informationstages in der Weinbrunnenhalle in Kröv

Besuch des Tourismus-Informationstages in KrövBesuch des Tourismus-Informationstages in der Weinbrunnenhalle in Kröv. Ich hatte Gelegenheit, in einer kurzen Ansprache die Aussteller und Gäste zu begrüßen. Im Hintergrund (von rechts): Ortsbürgermeister Günter Müllers, Weinprinzessin Sarah Schnitzius und Weinkönigin Maureen Reichert.

Im Anschluss daran besuchte ich mit meiner Frau Irina und meinem Sohn Nikita auch noch die Kinderkleider- und Spielzeugbörse in Bausendorf, veranstaltet vom Elternausschuss der Kindertagesstätte „Kleine Alftal-Strolche“ Bausendorf. Als Mitglied des Elternausschusses der Kita in Rivenich habe ich meine Kolleginnen und Kollegen auf diese Weise gerne unterstützt.

20.03.2014 - Aufstellung der Bewerberliste der Ratsfraktion in der SPD in Kröv

Auch im zweitgrößten Ort der neuen Verbandsgemeinde, nämlich Kröv mit über 2.200 Einwohnern, ist die SPD mit einer eigenen Ratsfraktion vertreten. Auf Einladung des Vorsitzenden Rainer Trossen hatten sich die Mitglieder zur Aufstellung ihrer Bewerberliste getroffen. Und auch hier wurde mir die Ehre der Versammlungsleitung zuteil. Alles ging, dank der Einigkeit in der Kröver SPD, reibungslos ab.

16.03.2014 - Listenaufstellung beim SPD-Ortsverein Enkirch

Listenaufstellung beim SPD-Ortsverein Enkirch: Kurt Thiesen und Ernst Adolf Ewein hatten die Mitglieder eingeladen, um die Gemeinderatsliste für Enkirch aufzustellen. Ich hatte abermals die Ehre, die Versammlung leiten zu dürfen, nicht das erste Mal im Rahmen dieses Kommunalwahlkampfes, sondern auch schon in Morbach, Wittlich (Kreistagsliste) und Rivenich.

15.03.2014 - Konzert der Riesling Harmonists in der Kröver Weinbrunnenhalle

Konzert der Riesling Harmonists in der Kröver WeinbrunnenhalleZum ersten Mal durfte ich die Riesling Harmonists hören. In der Kröver Weinbrunnenhalle trugen die 12 Männer – jede Stimme vom 1. und 2. Tenor sowie im 1. und 2. Bass ist mit 4 Personen besetzt – viele verschiedene Stücke aus verschiedenen Epochen und Ländern vor. Es war für meine Frau Irina und mich sowie für alle Gäste ein wunderschöner kultureller Abend. Herzlichen Dank auch an Rainer Trossen sowie Ortsbürgermeister Günter Müllers, der mich ganz unverhofft dem Publikum als Bürgermeisterkandidat vorstellte.

11.03.2014 - Delegiertenversammlung der SPD-Ortsvereine

Delegiertenversammlung der SPD-OrtsvereineDelegiertenversammlung der SPD-Ortsvereine aus den Verbandsgemeinden Kröv-Bausendorf und Traben-Trarbach in der „Dorfschenke“ in Kinderbeuern. 28 Delegierte und SPD-Kreisvorsitzende Bettina Brück MdL sind anwesend. Ich stelle mich vor und präsentiere mein Programm, danach stimmen alle 28 Delegierten in geheimer Wahl für mich. Ein sehr schöner Moment. Und: Ich bin offizieller Kandidat der SPD für das Amt des Verbandsbürgermeisters der neuen VG Traben-Trarbach!

08.03.2014 - Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Alftal

Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins AlftalDer SPD-Ortsverein Alftal hatte zur Jahreshauptversammlung geladen. Hauptpunkt war die Wahl eines neuen Ortsvereinsvorstandes sowie die Benennung von Kandidaten für die VG-Ratsliste. Außerdem hatte ich Gelegenheit, mich und mein Programm vorzustellen.

07.03.2014 - Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Traben-Trarbach

Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Traben-TrarbachMitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Traben-Trarbach. Unter der Leitung des Vorsitzenden Carsten Gerecke wird die Stadtratsliste aufgestellt mit Patrice Langer, Kandidat für das Amt des neuen Stadtbürgermeisters, an der Spitze.

 

 

 

Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Traben-Trarbach

05.03.2014 - Pressegespräch im „Alten Bahnhof“ in Traben-Trarbach

Pressegespräch im "Alten Bahnhof" in Traben-TrarbachPressegespräch im „Alten Bahnhof“ in Traben-Trarbach, bei dem ich der Öffentlichkeit als der gemeinsame Kandidat der SPD für die Wahl des neuen Verbandsbürgermeisters vorgestellt werde. SWR, Trierischer Volksfreund, die Eifelzeitung und Mosel-Hunsrück aktuell sind dabei.